Newsbild
Die ProLeague Ladder wieder ins Leben rufen?
Veröffentlicht am 09.Feb.2022 - Spielerrat PC von Lilena - 982 mal gelesen

Hallo liebe Community,

 

in den letzten Wochen haben wir uns nochmal Gedanken zur Ladder gemacht und uns eine Kernfrage gestellt: "Wie können wir die Ladder wieder attraktiv machen?".

 

Hier ein paar Ideen:

 

  1. Wir besetzen die Ladder mit einem eigenen Ligaleiter (wie die einzelnen Ligen, Pokal, SPL, etc.) um das Ganze wieder attraktiv zu gestalten.
    Dieser Ligaleiter ist auch an den Ladder-Tagen erreichbar und kann euch bei Fragen unterstützen. Er wird eure erste Anlaufstation bei Verzögerungen oder anderen Problemen sein. Der Ligaleiter sorgt dafür, dass selbst minimale Verzögerungen zu vermeiden sind, damit Teams nicht unnötig warten müssen. Ladder Spiele dürfen auf keinen Fall zu längeren Wartezeiten wie Matchmaking Spiele erzeugen, sodass weiterhin die gleiche Anzahl an Spielen absolviert werden können.
     

  2. Das Ziel ist es, dass ihr euch nicht ewig im “Such-Modus” befindet und euch direkt auf eure Gegner vorbereiten könnt. Es gibt viele Vereine in der ProLeague, welche einen ähnlichen Spielstil haben. Um euch individuell vorbereiten zu können, macht ihr euch z.B. ein Ladder-Spiel mit einem Team aus, was einen ähnlichen Spielstil hat, wie euer nächster Liga Gegner. So könnt ihr taktische Ansätze trainieren und testen, ohne das es Punkte kostet. Die Ladder soll Training und Spaß verbinden.

 

Hier ein Paar kurze Infos was die Ladder eigentlich ist:

 

Was ist die Ladder überhaupt?

 

Die Ladder wird als Rangliste gespielt, in der jedes Team, dass auf der ProLeague Seite mit mind. 6 Spielern registriert ist, spielen darf. Dort könnt ihr einfach Termine/Ergebnisse eintragen oder von anderen Teams eingetragene Termine/Ergebnisse annehmen. So könnt ihr euch gezielt auf Spiele vorbereiten, oder auch Spieler testen (bis zu 3 Gastspieler sind erlaubt). Ihr könnt auch direkt andere Teams fordern, ohne einen Termin einzutragen. Die Screenshots entfallen ebenfalls.

 

Die Berechnung der Punkte erfolgt nach dem ELO-System. Beispielsweise erhält ein Team auf Platz 50 mehr Punkte wenn es gegen den Ranglisten Ersten gewinnt, als wenn der Ranglisten Erste gegen ein schlechter platziertes Team spielt.

 

Wie kann ich beitreten?

 

Zum Teilnehmen muss sich nur euer komplettes Team auf der ProLeague Seite registrieren haben und ein Teammanager muss auf der Ladder-Seite auf "teilnehmen" klicken.

 

Hier der Link zur Abstimmung :

https://forms.gle/u9FWPEfwHxKvXjcs9

 

Die Abstimmung läuft bis 14.02.2022 18.59 Uhr

 

Euer Spielerrat und das Admin Team


  • 0 Kommentare
  • 09.02.2022 um 22:45


Sei der Erste der ein Kommentar verfasst.
Kontakte
Alle User (62 online)